Ausbildungsdetails

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Ausbildungsjahre. Diese beinhalten mind. 4600 Stunden in Theorie und Praxis.

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Erfolgreiche Absolvierung von 10 Schulstufen oder Absolvierung von 9 Schulstufen plus Lehrabschluss
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Ärztliche Bestätigung über gesundheitliche Eignung
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Ausbildungsinhalte:

  • Berufsethik und Berufskunde
  • Grundlagen der Pflegewissenschaft und Pflegeforschung
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflege von alten und unheilbar schwerkranken Menschen und Hauskrankenpflege
  • Hygiene und Infektionslehre
  • Ernährung, Kranken- und Diätkost
  • Lehre vom menschlichen Körper
  • Alters- und Alternswissenschaft, Alten- und Altersheilkunde
  • Erste Hilfe
  • Gesundheitserziehung und Gesundheitsförderung im Rahmen der Pflege
  • Berufsspezifische Gestaltung gesundheitsfördernder Arbeitssituationen
  • Soziologie und Psychologie
  • Strukturen und Einrichtungen im Gesundheitswesen
  • Berufsspezifische Rechtsgrundlagen

Kosten der Ausbildung:

Die Ausbildung ist kostenlos. Man erhält außerdem ein monatliches Taschengeld.

Neben der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege gibt es folgende spezielle Grundausbildungen:

  • Kinder- und Jugendlichenpfleger/in
  • Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Ausbildung mit speziellem Schwerpunkt:

  • Geriatrischer Schwerpunkt im schulautonomen Bereich (Lehre von der Heilung alter Menschen)