Weitere Berufe

Diplom-Sozialbetreuer/in „Altenarbeit“

Die/der DSB “A“ ist eine Vertiefung der Fachsozialbetreuer/innen Altenarbeit und eröffnet weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Mit der Zusatzqualifizierung erwirbt man Management-Kenntnisse und kann damit auch eine Leitungsfunktion erhalten. Zum Aufgabenbereich gehören die Planung der Betreuungsarbeit, zum Beispiel wie gestalte ich einen Wohnraum bedürfnisgerecht? Wie organisiere ich ein Seniorencafe? Man erfährt auch, was bei Planungen und Konzeptentwicklungen wichtig ist und wie Projekte durchgeführt werden. Notwendige Verfahren (Evaluierungen) und Instrumente zur Qualitätssicherung werden gelehrt. Kenntnisse über die Koordination und die fachliche Anleitung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen werden vermittelt. Man arbeitet mit vielen anderen Berufsgruppen (z.B. Physio- und ErgotherapeutInnenm LogopädInnen, ÄrztInnen,…) zusammen.

Idealerweise bringe ich folgende Fähigkeiten mit:

  • Freude am Umgang mit Menschen und deren Problemen
  • Belastbarkeit
  • Freude an Projekten und Entwicklungsarbeit
  • Führungskompetenz
  • Interesse an Gesamtzusammenhängen in Organisationen
  • Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 1 bis 1 ½ Jahre. Diese beinhalten mind. 600 Stunden Theorie und mind. 600 Stunden Praxis.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

  • Vollendung des 19. Lebensjahres
  • Abgeschlossene Ausbildung FSB “A“
  • Erfolgreiche Absolvierung eines je nach Ausbildungsrichtung unterschiedlichen Aufnahmeverfahrens

Weitere Diplom-Sozialbetreuungsberufe:

DSB “BA“      BehindertenArbeit
DSB “BB“      BehindertenBegleitung
DSB “F“         Familienarbeit

Wenn Sie Interesse an anderen Berufen im Sozial- und Gesundheitsbereich haben, dann informieren wir Sie gerne!