Diplomierte/r
Gesundheits-
& Kranken-
pfleger/in

Die Finanzierung

Für dieses Studium fallen pro Semester Studiengebühren von € 363,36 an. Ebenso ist pro Semester ein Beitrag an die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH-Beitrag) von € 19,20 zu bezahlen.

Finanzierung des Lebensunterhalts während des Studiums:

Beihilfen und Stipendien

Studierende der FH Gesundheitsberufe OÖ können ebenso wie Studierende an Universitäten staatliche Beihilfen und Stipendien beantragen.

Nähere Informationen erhältst du bei Studienbeihilfenbehörde Linz, Tel: +43 (0)732 66 40 31

Arbeitsstiftung

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich, das Studium über eine Arbeitsstiftung zu absolvieren. Vom AMS erhältst du eine Unterstützung für die Finanzierung deines Lebensunterhalts. Zusätzlich wird an StiftungsteilnehmerInnen ein ausbildungsbedingter monatlicher Zuschuss ausbezahlt.

Bitte setze dich mit der AMS-Regionalstelle in deiner Nähe in Verbindung, um eine Fördermöglichkeit abzuklären.

Für nähere Informationen sende ein E-Mail an sinnstifter@sone.co.at

Sinnstifter News

Präsentation der neuen Sinnstifter Plakatkampagne

Präsentation der neuen Sinnstifter Plakatkampagne

Am Donnerstag den 14. März 2019 präsentierten Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und SoNe Geschäftsführer Martin König die neue Plakatkampagne Sinnstfter.

Jetzt informieren
Benefiz-Veranstaltung der SoNe – Bad Hall

Benefiz-Veranstaltung der SoNe – Bad Hall

Auch heuer stellte sich das Team der SoNe Soziales Netzwerk GmbH anstatt der üblichen Weihnachtsfeier in den Dienst einer guten Sache und organisierte einen Benefiz-Punschstand.

Jetzt informieren
SINNSTIFTER Award 2018

SINNSTIFTER Award 2018

Im Rahmen des DANKE-Tages fand auch wieder die Verleihung des SINNSTIFTER Awards 2018 statt. Hierfür wurden besonders engagierte Personen und Teams nominiert.

Jetzt informieren
DANKE Tag 2018

DANKE Tag 2018

Rund 1.000 Beschäftigte und ehrenamtliche MitarbeiterInnen folgten der Einladung der ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ und des Sozialressorts des Landes OÖ.

Jetzt informieren