Heim-
helfer/in

Die Ausbildungsdetails

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert ca. 6 bis 12 Monate und beinhaltet mind. 200 Stunden Theorie und mind. 200 Stunden Praxis.
Die meisten Heimhilfe-Kurse werden berufsbegleitend angeboten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 18. Lebensjahres (bei Arbeitsbeginn)
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung und Vertrauenswürdigkeit
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ausreichende Deutschkenntnisse
  • Positives Aufnahmeverfahren

Ausbildungsinhalte

  • Erste Hilfe
  • Ethik und Berufskunde
  • Haushaltsführung, Ernährungslehre und Diätkunde
  • Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Wissenschaft vom Altern (Gerontologie)
  • Dokumentation
  • Grundzüge der angewandten Hygiene
  • Grundzüge der Mobilisation
  • Gestaltung einer gesundheitsfördernden Arbeitssituation (z.B. Heben, Lagern, Sitzen)
  • Arzneimittellehre
  • Gesundheits- und Krankenpflege

Sinnstifter News

Neues Sinnstifter-Video

Neues Sinnstifter-Video

Wir freuen uns, euch an dieser Stelle das neue Sinnstifter-Video präsentieren zu dürfen. Und sind gespannt, ob es euch so gut gefällt wie uns!

Jetzt informieren
Pflegeoffensive

Pflegeoffensive

In den nächsten Jahren braucht es für die Pflege zu Hause und die Pflege in stationären Pflegeeinrichtungen immer mehr Personal. Im heurigen Jahr finanziert das Sozialressort mehr als 1.000 Ausbildungsplätze.

Jetzt informieren
LACHE UND WEINE MIT BEWOHNERN

LACHE UND WEINE MIT BEWOHNERN

Ich pflege, weil ... es das höchste Gut ist, alte Menschen zu betreuen und zu begleiten. Sinnstifterin Melanie Tober erzählt über ihren Berufswechsel von der Modebranche in die Altenarbeit.

Jetzt informieren
FIT FOR LIFE 2021

FIT FOR LIFE 2021

Sinnstifter bei FIT FOR LIFE - selbstverständlich sind auch wir wieder beim "Life Radio"-Infotag über Ausbildungen im Sozial- und Gesundheitsbereich mit dabei. Heuer erstmals als digitale Infoshow am 24. März!

Jetzt informieren