Heim-
helfer/in

Die Ausbildungsdetails

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert ca. 6 bis 12 Monate und beinhaltet mind. 200 Stunden Theorie und mind. 200 Stunden Praxis.
Die meisten Heimhilfe-Kurse werden berufsbegleitend angeboten.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 18. Lebensjahres (bei Arbeitsbeginn)
  • Nachweis über gesundheitliche Eignung und Vertrauenswürdigkeit
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ausreichende Deutschkenntnisse
  • Positives Aufnahmeverfahren

Ausbildungsinhalte

  • Erste Hilfe
  • Ethik und Berufskunde
  • Haushaltsführung, Ernährungslehre und Diätkunde
  • Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Wissenschaft vom Altern (Gerontologie)
  • Dokumentation
  • Grundzüge der angewandten Hygiene
  • Grundzüge der Mobilisation
  • Gestaltung einer gesundheitsfördernden Arbeitssituation (z.B. Heben, Lagern, Sitzen)
  • Arzneimittellehre
  • Gesundheits- und Krankenpflege

Sinnstifter News

Rückblick: Tag der Altenarbeit 2019

Rückblick: Tag der Altenarbeit 2019

Der Tag der Altenarbeit am Freitag, den 4. Oktober war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Viele InteressentInnen folgten der Einladung der oberösterreichischen Alten- und Pflegeheime.

Jetzt informieren
Tag der Altenarbeit 2019

Tag der Altenarbeit 2019

Am 4. Oktober 2019 öffnen zahlreiche Alten- und Pflegeheime in OÖ ihre Türen und laden SchülerInnen sowie alle Interessierte zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Festen ein.

Jetzt informieren
Lehrgangsstarts FSB „A“ ab September 2019

Lehrgangsstarts FSB „A“ ab September 2019

Im September starten in OÖ wieder einige Lehrgänge für die Ausbildung Fach-SozialbetreuerIn mit Schwerpunkt Altenarbeit.

Jetzt informieren
Aus dem Leben zweier Sinnstifterinnen

Aus dem Leben zweier Sinnstifterinnen

Zwei Sinnstifterinnen berichten von ihrem Weg zum Traumberuf und von ihren Alltagserfahrungen als Fach-Sozialbetreuerinnen Altenarbeit.

Jetzt informieren