Vision

Die Arbeit in einem Sozial-
und Gesundheitsberuf ist
nicht irgendein Job.
Was verleiht deinem Leben einen Sinn?
Du willst nicht Nine to Five? Du willst nicht irgendeinen Job? Du willst dich verwirklichen und einen Beruf mit Sinn? Dann bist du hier richtig. Willkommen!

Was sind SinnstifterInnen?

SinnstifterInnen sind Menschen wie du und ich, die täglich mit viel Engagement und Motivation älteren Menschen oder Menschen mit Handicap einen Alltag voller Freude und Würde ermöglichen.

Konkret heißt das:

In einem Sozial- und Gesundheitsberuf hast du die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten, auf ein regionales Jobangebot und auf einen Job mit Mehrwert. Denn als SinnstifterIn übernimmst du die Verantwortung und arbeitest dort, wo deine Arbeit geschätzt wird. Es geht ums Verstehen und Eingehen auf ältere Menschen oder Menschen mit Handicap, um Vertrauen zu schenken und zu bekommen.

Sinnstifter News

Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Die Linzerin Marion Leitner arbeitet seit acht Jahren im Seniorenzentrum Franckviertel als Fachsozialbetreuerin Altenarbeit. Sie mag die BewohnerInnen, die Abwechslung und die Teamarbeit.

Jetzt informieren
Messe „Jugend und Beruf 2021“

Messe „Jugend und Beruf 2021“

Die Sinnstifter haben von 6.-9. Oktober 2021 bei der "Jugend und Beruf 2021" in der Messe Wels teilgenommen. Sehr viele Jugendliche nahmen eine Beratung in Anspruch.

Jetzt informieren
Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Die Welserin Manuela Althuber ist bald 20 Jahre in der Altenarbeit tätig. Im Bezirksseniorenhaus Engerwitzdorf ist sie in ihrem Traumberuf angekommen - und arbeitet als dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Jetzt informieren
Von Gemeinschaft begeistert

Von Gemeinschaft begeistert

Um etwas nur für sich selbst zu machen, entschied sich Gertraud Lindlbauer vor fünf Jahren zur Heimhilfe-Ausbildung. Im Altenheim ist sie sehr schnell Teil der Gemeinschaft geworden.

Jetzt informieren