Vision

Die Arbeit in einem Sozial-
und Gesundheitsberuf ist
nicht irgendein Job.
Was verleiht deinem Leben einen Sinn?
Du willst nicht Nine to Five? Du willst nicht irgendeinen Job? Du willst dich verwirklichen und einen Beruf mit Sinn? Dann bist du hier richtig. Willkommen!

Was sind SinnstifterInnen?

SinnstifterInnen sind Menschen wie du und ich, die täglich mit viel Engagement und Motivation älteren Menschen oder Menschen mit Handicap einen Alltag voller Freude und Würde ermöglichen.

Konkret heißt das:

In einem Sozial- und Gesundheitsberuf hast du die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten, auf ein regionales Jobangebot und auf einen Job mit Mehrwert. Denn als SinnstifterIn übernimmst du die Verantwortung und arbeitest dort, wo deine Arbeit geschätzt wird. Es geht ums Verstehen und Eingehen auf ältere Menschen oder Menschen mit Handicap, um Vertrauen zu schenken und zu bekommen.

Sinnstifter News

Messe „Jugend und Beruf 2022“

Messe „Jugend und Beruf 2022“

Die Sinnstifter sind bei der "Jugend und Beruf 2022" von 5.-8. Oktober 2022 in der Messe Wels wieder als Aussteller mit dabei! Der Messestand befindet sich in der Halle 21, Koje 345. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Jetzt informieren
Flexibilität und Bereitschaft für Neues

Flexibilität und Bereitschaft für Neues

Viktoria Zöchbauer hat sich nach einem Sozialen Jahr für die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin entschieden. Sie arbeitet nun seit über zwei Jahren als DGKP im BAPH Lembach im Mühlkreis.

Jetzt informieren
Alten Menschen eine Freude bereiten

Alten Menschen eine Freude bereiten

Stephanie Anzinger ist dreifache Mama und arbeitet als Fachsozialbetreuerin Altenarbeit im Linzer Sonnenhof Freinberg. Sie mag die Abwechslung und die Teamarbeit mit den Kolleg*innen!

Jetzt informieren
Viel mehr als nur Körperpflege

Viel mehr als nur Körperpflege

Die 25-jährige Lisa Eigenbrod hat ihre Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin Altenarbeit im Frühjahr abgeschlossen und arbeitet nun im Bezirksalten- und Pflegeheim Zell an der Pram.

Jetzt informieren