Vorbereitungs-
lehrgang

Das Berufsbild

„Du bist noch nicht 17 oder dein Deutsch ist noch nicht gut genug, um ausreichend kommunizieren zu können?“ DANN bist du hier genau richtig.

Der Vorbereitungslehrgang dient dazu, die notwendigen Voraussetzungen für die Ausbildungen zur/zum Fach- bzw. Diplom-SozialbetreuerIn zu erwerben.

Da du dich mit diesem Lehrgang noch nicht auf ein bestimmtes Berufsfeld spezialisierst (Ausnahme: bei Stiftungsteilnahme), stehen dir ab dem 2. Ausbildungsjahr weiterführende Ausbildungen für unterschiedliche Berufsbilder zu Wahl:

  • Fach-SozialbetreuerIn Altenarbeit
  • Fach-SozialbetreuerIn Behindertenarbeit
  • Fach-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung
  • Diplom-SozialbetreuerIn Altenarbeit
  • Diplom-SozialbetreuerIn Behindertenarbeit
  • Diplom-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung
  • Diplom-SozialbetreuerIn Familienarbeit

Sinnstifter News

Messe „Jugend und Beruf 2021“

Messe „Jugend und Beruf 2021“

Die Sinnstifter haben von 6.-9. Oktober 2021 bei der "Jugend und Beruf 2021" in der Messe Wels teilgenommen. Sehr viele Jugendliche nahmen eine Beratung in Anspruch.

Jetzt informieren
Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Die Welserin Manuela Althuber ist bald 20 Jahre in der Altenarbeit tätig. Im Bezirksseniorenhaus Engerwitzdorf ist sie in ihrem Traumberuf angekommen - und arbeitet als dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Jetzt informieren
Von Gemeinschaft begeistert

Von Gemeinschaft begeistert

Um etwas nur für sich selbst zu machen, entschied sich Gertraud Lindlbauer vor fünf Jahren zur Heimhilfe-Ausbildung. Im Altenheim ist sie sehr schnell Teil der Gemeinschaft geworden.

Jetzt informieren
Frau Pernkopf ermutigt zum Lernen

Frau Pernkopf ermutigt zum Lernen

Dass man die Schulbank auch im Alter drücken und erfolgreich lernen kann, bestätigt Gertrude Pernkopf vom Bezirksalten- und Pflegeheim Windischgarsten.

Jetzt informieren