Sozial- und
Gesundheits-
berufe

Ausbildungen mit Zukunft –
Jobs mit Sinn
Was tun Sinnstifterinnen
SinnstifterInnen sind Personen, die mehr wollen, als einen herkömmlichen Standard-Job.

Sie sind Personen, die sich bewusst für den Umgang mit Menschen entscheiden und in jeder Beziehung professionell und verständnisvoll am Leben der älteren Generation mitwirken.

Werde Sinnstifter

Sinnstifter zu sein bedeutet, seinen beruflichen Alltag den Mitmenschen der älteren Generation zu widmen. In den Einrichtungen der Altenarbeit in OÖ werden MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Qualifikationen im Bereich Pflege und Betreuung gesucht. Berufe in der Altenarbeit sind Zukunftsberufe.

Fach-
Ausbildungen

Du hast Interesse an einer Ausbildung im Sozial- und Gesundheitsbereich?

Junge Pflege

Du bist PflichtschulabgängerIn und möchtest einen Pflegeberuf erlernen?

Vorbereitungs-
lehrgang

Du erfüllst noch nicht alle Voraussetzungen für deine Wunschausbildung?

Soziales
Engagement

Zivildienst? Schnuppertage? Freiwilliges Soziales Jahr? Ferialjobs? Ehrenamt?

Jobbörse

Du bist auf der Suche nach einem Beruf der zur Berufung wird? Schau doch mal vorbei und finde deinen Traumjob mit Sinn.

Ausbildungsstätten

In OÖ gibt es mehr als 30 Ausbildungsstätten für Sozial- und Gesundheitsberufe. Finde die passende in deiner Nähe!

Sinnstifter News

Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Die Linzerin Marion Leitner arbeitet seit acht Jahren im Seniorenzentrum Franckviertel als Fachsozialbetreuerin Altenarbeit. Sie mag die BewohnerInnen, die Abwechslung und die Teamarbeit.

Jetzt informieren
Messe „Jugend und Beruf 2021“

Messe „Jugend und Beruf 2021“

Die Sinnstifter haben von 6.-9. Oktober 2021 bei der "Jugend und Beruf 2021" in der Messe Wels teilgenommen. Sehr viele Jugendliche nahmen eine Beratung in Anspruch.

Jetzt informieren
Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Ganzheitliche Begleitung alter Menschen

Die Welserin Manuela Althuber ist bald 20 Jahre in der Altenarbeit tätig. Im Bezirksseniorenhaus Engerwitzdorf ist sie in ihrem Traumberuf angekommen - und arbeitet als dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Jetzt informieren
Von Gemeinschaft begeistert

Von Gemeinschaft begeistert

Um etwas nur für sich selbst zu machen, entschied sich Gertraud Lindlbauer vor fünf Jahren zur Heimhilfe-Ausbildung. Im Altenheim ist sie sehr schnell Teil der Gemeinschaft geworden.

Jetzt informieren