Heim-
helfer/in

Das Berufsbild

HeimhelferInnen (HH) sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen, deren sozialem Umfeld und allen weiteren Bezugspersonen.

HH unterstützen Menschen im Alter bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens, im Sinne der Selbständigkeit bzw. der Hilfe zur Selbsthilfe. Diese Tätigkeit schließt die Unterstützung bei der Basisversorgung unter Anleitung und Aufsicht von Angehörigen der Gesundheitsberufe mit ein.

Mit dieser Ausbildung lernt man, alte Menschen in Einrichtungen der Altenarbeit aber auch in ihrem gewohnten Umfeld zu Hause zu unterstützen.

Die Arbeitsmöglichkeiten
  • Alten- und Pflegeheime
  • Mobile Dienste
  • Haus- und Wohngemeinschaften

Sinnstifter News

Erzählungen lauschen, von Erfahrungen lernen

Erzählungen lauschen, von Erfahrungen lernen

Mojtaba Zabihollahzadeh ist im Seniorenzentrum Liebigstraße als Fachsozialbetreuer für Altenarbeit beschäftigt. In seinem früheren Leben war er Buchhalter. Er verbringt sehr gerne Zeit mit alten Menschen!

Jetzt informieren
Wichtiger Humor in der Pflege

Wichtiger Humor in der Pflege

Mario Gratzl ist im Linzer Seniorenheim Franziskusschwestern der Barmherzigen Brüder als DGKP tätig. Humor, Individualität und eigene Talente einzubringen, sind dem Familienvater aus Freistadt wichtig.

Jetzt informieren
Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Jeder Tag bringt Heiteres und Neues

Die Linzerin Marion Leitner arbeitet seit acht Jahren im Seniorenzentrum Franckviertel als Fachsozialbetreuerin Altenarbeit. Sie mag die BewohnerInnen, die Abwechslung und die Teamarbeit.

Jetzt informieren
Messe „Jugend und Beruf 2021“

Messe „Jugend und Beruf 2021“

Die Sinnstifter haben von 6. bis 9. Oktober 2021 an der beliebten Messe "Jugend und Beruf 2021" auf dem Welser Messegelände teilgenommen. Sehr viele Jugendliche nahmen die Möglichkeit der Beratung in Anspruch.

Jetzt informieren